Kinderhaus Bayreuth
Der Elternbeirat des Kinderhauses Bayreuth - Munckerstrasse
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Die Idee
Das Haus
Der Verein
Das Buch
Einrichtung
Presse / Spender

Folgende Artikel erschienen in der Presse

Kinderhaus begeistert First Lady
Karin Seehofer besucht ausgewöhnlichen Bayreuther Kindergarten - Geschenk von den Kleinen

Zeitungsausschnitt öffnen

Neue Dimension der Kinderbetreuung
Gut eineinhalb Jahre wurde an dem Märchenschloss für Kinder gebaut, im Januar zogen die Jungen Bewohner ein. Am Samstag wurde das Bayreuther Kinderhaus nun auch offiziell eingeweiht.

Bericht öffnen

Der Kindergarten als "spielzeugfreie Zone"
Seit zehn Jahren setzt man im Kindergarten Munckerstraße auf das Projekt "Spielzeugfreier Kindergarten". Das bedeutet: Drei Monate im Jahr ist der Kindergarten spielzeugfreie Zone. Puppen, Puzzle- und Memoryspiele, Bauklötze und Autos müssen draußen bleiben.

Bericht öffnen

Förderverein Kinderhaus veranstaltet Aktionstag - Aufruf an alle Bürger der Stadt
Der Förderverein Kinderhaus Bayreuth veranstaltet am 1. Advent, 30. November, einen weihnachtlichen Aktionstag zugunsten von "Menschen in Not" und "Sternstunden" und ruft dafür jetzt alle Bürger auf, sich zu beteiligen.

Bericht öffnen

Das Pädagogische Konzept des Kinderhauses
Das Kinderhaus nimmt Kinder von Null bis zwölf Jahren in Betreuung. In kleinen Gruppen, ähnlich einer Familie in einem SOS-Kinderdorf gibt es feste Strukturen für Kinder, in denen sie sich wohlfühlen und Vertrauen gewinnen können. Und wenn alles gut läuft, wird ein Kind bis zu 12 Jahre von den gleichen Betreuern betreut.

Bericht öffnen

Auch ein wenig ins Projekt verliebt
Kinderhaus wächst und wächst: Rohbau nimmt Formen an und verlangt von Maurern lauter Meisterstücke

Bericht öffnen

Haus der Kinder beginnt zu wachsen
Tatkräftige Hilfe der Kinder bei der Grundsteinlegung

Bericht öffnen

Wenn der Spatenstich zum Happening wird...
...dann muss das mit Kindern zu tun haben: In Kürze ist Baubeginn für das 2,15-Millionen-Euro-Projekt Kinderhaus

Bericht öffnen

Über 85 000 Euro fürs Kinderhaus
Wolfgang und Gudrun Wagner überreichten Scheck aus dem Erlös des Sonderkonzertes der Bayreuther Festspiele

Bericht öffnen

Eine CD für das Kinderhaus
Reinerlös kommt ehrgeizigem Neubauprojekt zugute

Bericht öffnen

Kuscheln und Geborgenheit
Auf den ersten Blick erinnert das Kinderhaus an ein Märchenschloss: Türmchen, Kuppeln und Erker wechseln sich ab mit geschwungenen Fronten und luftigen Brücken. Vor allem bunt schaut alles aus. Bunt und fröhlich. "Wir wollten keinen Container-Kindergarten. Alles soll weich, freundlich und farbig sein. Wenig Stahl und Glas, denn alles soll Geborgenheit vermitteln".

Bericht öffnen



Aktuelle Eltern-Projekte:


Kinderhaus Bayreuth
Klicken Sie auf das Bild

Presse / Spender