Kinderhaus Bayreuth
Der Förderverein des Kinderhauses Bayreuth - Munckerstrasse
Startseite | Kontakt | Impressum
Die Idee
Das Haus
Der Verein
Das Buch
Einrichtung
Presse / Spender

 

Infos zur Einrichtung | In Stichpunkten | Konsultationseinrichtung |

Infos zur Einrichtung

Unser integratives Kinderhaus verfügt über 90 Plätze. Die 4 Familiengruppen (Erde, Feuer, Wasser und Luft) sind so ausgerichtet, dass darin behinderte und gesunde Kinder im Alter von 0 bis 12 Jahren betreut und gebildet werden können. Wir stellen auch SIP Plätze zur Verfügung. Die Zahl der Altersmischung ist variabel und wird sich von Jahr zu Jahr ändern. Wir sind flexibel und können so jederzeit auf die Bedürfnisse der Eltern eingehen.

Derzeit ist die Nachfrage für die Betreuung von unter dreijährigen sehr groß. Wir haben uns konzeptionell bereits darauf eingestellt. Wir betreuen in diesem Jahr über 20 unter dreijährige Kinder. Diese werden in den nächsten Jahren heranwachsen, so dass sich wieder eine ganz andere Mischung ergibt. Das Kinderhaus ist so gebaut worden, dass wir jederzeit die Mischung verändern können und das Mobiliar mitwachsen kann.

Einzugsgebiet
Das Kinderhaus Bayreuth befindet sich am Rande des Innenstadtbereichs Bayreuth. Wir haben ein recht großes Einzugsgebiet. Neben den Teilen der Innenstadt (Bereich Graserschule, Schulstraße, etc.) die Gartenstadt, der Grüne Hügel (Festspielhaus, Einzugsbereich der Graserschule) und das Wohngebiet rund um die Christuskirche (Nähe Bahnhof). Grundsätzlich liegt uns an einer wohnortnahen Klientel, gleichzeitig sind wir aber offen für alle Familien, die ihre Kinder zu uns bringen wollen (z.B. aufgrund unseres Konzeptes, der breiten Altersmischung, auch unseres Sucht- und gewaltpräventativen Ansatzes).

Bedarfsituation „Bunte Mischung“
30% der betreuten Kinder kommen aus einem sozial schwierigen Umfeld. Diese „Risikokinder“ sind in ihrer geistigen und seelischen Entwicklung deutlich geschwächt. Sie sind aufgrund ihres familiären Umfeldes auffällig in ihrem Verhalten, haben Lern- und Leistungsschwierigkeiten und sind oft großen seelischen Belastungen ausgesetzt. Für sie ist es wichtig wohnortnahe, über einen längeren Zeitraum hinweg optimale pädagogische Betreuung zu bekommen. Durch unser pädagogisches Konzept (z.B. der breiten Altersmischung von 0-12) kann diesen Risikokindern frühzeitig und effektiv geholfen werden.

Da unser Einzugsgebiet sehr groß ist, betreuen wir natürlich auch Kinder aus einem intakten, gesunden Elternhaus. Ebenso finden sich in unserer Einrichtung Kinder mit Hochbegabung, für die wir besondere pädagogische Angebote durchführen.

In unserem Wohnviertel leben viele Migrantenfamilien. Derzeit beträgt der Anteil ca. 20%.

Unser Haus ist behindertengerecht gebaut. (Aufzug, Behindertentoilette, Therapieraum usw.). In jeder der Familiengruppen können 2 bis 3 behinderte Kinder aufgenommen werden.

Aufgrund der sozialen Lage innerhalb der Familien sind die Bedürfnisse der Kinder und deren Eltern folgende:

Pädagogische Inhalte, Öffnungszeiten, Personal, Aktivitäten, Anmeldung
Klicken Sie rechts auf das Diakonie Logo - Kinder-und Jugendhilfe - Kinderhaus Munckerstraße

Gesetzliche Grundlagen
Für unsere Einrichtung gilt das Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG) SGB VIII.

Rechtsträger
Der Rechtsträger des Kinderhauses Bayreuth ist das DIAKONISCHE WERK Bayreuth.


Infos zur Einrichtung | In Stichpunkten | Konsultationseinrichtung |


Sie haben ein Kind im Kinderhaus?
Elternbeirat Kinderhaus
Christuskirche Bayreuth Diakonisches Werk Bayreuth
Mit musikalischer Unterstützung von Sandy Wolfrum
Noch mehr Bilder vom Kinderhaus unter Mosaikfarm
Kinderhaus Bayreuth
Wir danken dem Nordbayerischen Kurier für die Bereitstellung der Artikel.
Nordbayerischer Kurier

Einrichtung